Behandlung für Angstpatienten Zahnarztangst

Die ideale Praxis für Angstpatienten - einfühlsam, ruhig und entspannt

Zahnärzte für Angstpatienten

Viele Patienten assoziieren mit dem Zahnarztbesuch oder der zahnärztlichen Behandlung ein unangenehmes Gefühl oder sogar eine Zahnarztangst.

Die allerwenigsten Patienten gehen vollkommen entspannt zum Zahnarzt.

Unser Bestreben ist es, dass Sie nach kurzer Zeit gelassen Ihrem Besuch bei uns, unserem Team und unserer Zahnarztpraxis entgegensehen.

Gut zu wissen ist, dass man diese Angst wieder verlernen kann.

 

Bei der Behandlung von Angstpatienten setzen wir auf:

  • einfühlsame und stressfreie Betreuung,  die Zahnärzte und das Team gehen auf all Ihre Bedürfnisse, Ängste und Sorgen ein
  • wir beginnen mit kleinen Maßnahmen und steigern dies je nach Wohlbefinden und Notwendigkeit in Absprache mit Ihnen
  • wir reden gerne, bei uns gibt es kein Überrumpeln, jeder Schritt wird ausführlich erklärt und angekündigt
  • Vorsicht ist für uns selbstverständlich, ebenso wie minimalinvasives und substanzschonendes Arbeiten
  • vollständig schmerzfreie und entspannte Behandlung

In den allermeisten Fällen können wir durch diese Maßnahmen auch sehr ängstlichen Patienten zu langfristiger Mundgesundheit verhelfen.

Vollnarkose und Sedierung

Sollte die Angst dennoch zu groß sein können wir ein Angst-lösendes Präparat verabreichen oder Sie haben die Möglichkeit, dass die Zahnbehandlung in Sedierung/Dämmerschlaf oder in Vollnarkose erfolgt. Sedierungen und Vollnarkosen werden durch unseren erfahrenen Anästhesisten durchgeführt. Dieser betreut Sie auch nach dem Eingriff. Sollten Sie noch Fragen haben stehen wir Ihnen zur Verfügung.